Aluminium

Aluminium ist leicht, korrosionsbeständig, besitzt eine hohe Leitfähigkeit und lässt sich gut schweißen. Damit ist das Material äußerst flexibel einsetzbar und spielt nicht nur im Flugzeugbau sowie in der Automobilindustrie eine wichtige Rolle.

  • Aluminium allgemein

    Aluminium fräsen

    Aluminium ist ein Leichtbauwerkstoff, der heute in nahezu allen Lebensbereichen zum Einsatz kommt. Dabei gibt es mittlerweile sehr viele verschiedene Legierungen – von sehr weichen bis zu hoch festen Werkstoffen, wie sie im Automobil- oder Flugzeugbau verwendet werden. Die Festigkeitswerte sowie die anderen Eigenschaften von Aluminium lassen sich durch Legieren äußerst flexibel beeinflussen.

    • Reinaluminium und weiche Aluminium-Legierungen fräsen

      Für die Bearbeitung von Aluminium eignen sich Fräser und Bohrer mit unterschiedlichen Beschichtungen. Reinaluminium lässt sich mit den einschneidigen Werkzeugen aus der Sharp-Line optimal bearbeiten.

      Für das Zerspanen von weichen Aluminiumlegierungen empfehlen wir den Einsatz von Werkzeugen aus der Universal- oder der Sharp-Line. Hier kommt es meist auf die Schnittflächenqualität sowie die Gratfreiheit an.

      Die Schneidengeometrien in der Sharp-Line und der Universal-Line von HUFSCHMIED bieten hohe Standzeiten bei höchsten Oberflächenqualitäten ohne die Entstehung von Grat.

    • Mittelharte Aluminium-Legierungen fräsen

      Für die Bearbeitung von mittelharten Aluminiumwerkstoffen empfehlen wir den Einsatz  unserer Proto-Line Werkzeuge mit zwei oder drei Schneiden. Diese Werkzeuge verfügen über polierte Schneiden und bieten damit ein Optimum an Abtragleistung, Standzeit und Vorschubgeschwindigkeit.

    • Harte Aluminium-Legierungen fräsen

      HUFSCHMIED Werkzeuge lassen sich dank PVD-Beschichtung oder eine monokristaline Diamantschicht an das jeweilige Anforderungsprofil anpassen. Das ermöglicht optimale Kosteneffizienz beim Fräsen von Aluminium. Für die Bearbeitung dieser Materialien bei besonders hohen Drehzahlen eignen sich die speziell dafür entwickelten Vollradiusfräser des Typs HC 402 sowie die Torusfräser des Typs HC 402.

  • Aluminium Dibond

    Aluminium Dibond fräsen

    Schichtstoffe aus Aluminium und Kunststoff sind besonders in der Werbemittelindustrie, im Messebau sowie im Gehäusebau beliebt. Denn durch den Kunststoffkern sind diese Werkstoffe ausgesprochen leicht und können als Plattenmaterial sehr einfach bearbeitet werden. In den Ober- und Unterseiten aus Aluminium lassen sich Gravuren und Beschriftungen so einarbeiten, dass sie metallisch glänzen. Das macht  den Werkstoff auch für Beschilderungen interessant. Aluminium Dibond lässt sich durch Falzen gut biegen, so dass nahezu jede dreidimensionale Struktur darstellbar ist.

    • Polierte Schneiden für eine gratfreie Bearbeitung ohne Aufschmieren

      Die Werkzeuge der Universal-Line von HUFSCHMIED bieten den Vorteil, dass durch die polierten Schneiden das anfallende Spanvolumen ohne Aufschmierungen abtransportiert werden kann. Die Bearbeitungsflächen sind gratfrei und halten auch hohen Qualitätsanforderungen stand. Gerne beraten wir sie bei der Falzbearbeitung von Aluminium Dibond-Werkstoffen sowie bei der Auslegung der notwendigen Werkzeuge.

      Für die Bearbeitung des Kombi-Werkstoffs aus Aluminium und Polyamid eignen sich besonders die einschneidigen Werkzeuge aus der Universal-Line sowie KD-Kunststoff Bohrer.

  • Strangaluminium fräsen

    Strangaluminium fräsen

    Strangpressprofile aus Aluminium kommen heute in ganz verschiedenen Branchen vor. Der Einsatz reicht von Fensterprofilen über Innenraumstrukturwände bis hin zur Verwendung in der Automobilindustrie.

    Bei der Bearbeitung von stranggepressten Profilen aus Aluminium kommt es in der Regel vor allem auf die Gratfreiheit sowie eine  gute Oberflächenbeschaffenheit der gefrästen Kanten an. Außerdem werden beim Zerspanen des Materials immer wieder Materialspannungen frei, die auf das Werkzeug rückwirken.

    • Spezielles Grundmaterial für eine optimale Kraftübertragung

      Die Schaft- und Torus-Fräser der Baureihe CA402 sind so ausgelegt, dass sie die Anforderungen an die Bauteilqualität beim Zerspanen von Strangpressprofilen aus Aluminium problemlos erfüllen. Denn sie fangen rückwirkende Kräfte durch ihr speziell entwickeltes Grundmaterial so auf, dass keine Schädigung der Schneidkante oder gar Werkzeugbrüche auftreten.

      Für extrovertierte Alu-Profile, wie sie im Automobil- oder im Fenster-Bau vorkommen, empfehlen wir die einschneidigen Fräswerkzeuge aus der Universal-Line sowie die Fräser aus der Baureihe CA402. Die spezielle Schneidengeometrie sowie ihre Ausführung in einem besonderen Hartmetallsubstrat ermöglichen den Einsatz dieser Werkzeuge auch in Roboterbearbeitungszentren.

Technisches Consulting für die Aluminium Bearbeitung

Steigern Sie Ihre Produktivität beim Fräsen und Bohren von Aluminium

Um die Produktivität Ihres Unternehmens zu steigern, unterstützen wir Sie mit technischer Beratung beim Zerspanen von Aluminium. Wir analysieren die Anforderungen Ihres Unternehmens und entwickeln individuelle technische Lösungen für Sie. Mit unserem Know-How und den Möglichkeiten in unserem HUFSCHMIED Testcenter optimieren wir Ihre Produktionsprozesse.

Potential voll ausschöpfen