Saertex Leo® - Bearbeitung mit dem T-REX

Optimale Werkzeuge für optimalen Brandschutz

In Kooperation mit der Firma SAERTEX GmbH & Co.KG hat Hufschmied das Saertex Leo® Bauteil gefräst und geschnitten. 

Besuchen Sie uns auf der K in Düsseldorf in der Halle 3, Stand A93 und betrachten Sie dieses Bauteil hautnah!


Das Bauteil

SAERTEX LEO® ist ein Composite-System, das die hohen Brandschutzanforderungen im Marinemarkt, der Baubranche und in der Produktion von Schienenfahrzeugen erfüllt.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Brandschutzsystemen hat LEO dabei keinen negativen Einfluss auf mechanische Kennwerte.

Saertex Leo® Mustermaterial von Saertex

 

YouTube

Durch das Anzeigen der Karte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von YouTube zu.
Mehr erfahren

Video anzeigen

 

Bearbeitung mit den Ultraschallklingen

Hufschmied sein Werkzeugangebot mit neuartigen VHM-Klingen für besonders glattes und sauberes Ultraschallschneiden.

Verglichen mit herkömmlichen Schneiden bieten die neu entwickelten Monoblock-Klingen bis zu 100% mehr Schneidleistung bei bis zu zehnfach höheren Schwingungsamplituden.

Damit ermöglichen sie eine hochpräzise Materialtrennung ohne Ausfransen bei gleichzeitig vielfach höheren Vorschüben und geringerem Werkzeugverschleiß.

Entwickelt wurden die VHM-Klingen in Kooperation mit führenden Herstellern von Ultraschallschneidsystemen.

Keine Späne wie beim Fräsen, keine verbrannten Kanten wie beim Laserschneiden:

Die Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH bringt eine Serie innovativer VHM-Monoblock-Klingen auf den Markt, mit denen sich selbst anspruchsvolle Materialien wie Honeycomb, Folien, Häute sowie CFK- und GFK-Gewebe extrem effizient und präzise durchtrennen lassen.

Mehr Informationen finden Sie in unserem neuen Ultraschallklingen-Flyer:

Hufschmied-Klingen – optimal auf aktuelle Ultraschallsysteme abgestimmt

 

Bearbeitung mit dem T-REX

 

Für die Zerspanung von CFK-Strukturbauteilen und die speziellen Anforderungen der Automobilindustrie wurden die T-REX Werkzeuge entwickelt.

T-REX vereint mit seiner variablen Schnittgeometrie die Vorteile einer Routergeometrie mit der delaminationsfreien Beschnittqualität eines Kompressionswerkzeugs.

Daraus ergibt sich eine hohe Abrasionsbeständigkeit gepaart mit einer langen Standzeit.

Die Jüngste Geometrie im Bunde der T-Rex Familie ist der 5 Schneidige 195S, der auf SMC Materialien und neue zähe Harz-Systeme angepasst ist.