Honeycomb präzise schneiden mit Monoblock-Ultraschall-Klingen

Mehr Schneidleistung und höhere Schwingungsamplituden

Bobingen, August 2018 – Die Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH, Spezialist für werkstoffoptimierte Hochleistungsbearbeitung, erweitert ihr Werkzeugangebot mit neuartigen VHM-Klingen für besonders glattes und sauberes Ultraschallschneiden. Verglichen mit herkömmlichen Schneiden bieten die neu entwickelten Monoblock-Klingen bis zu 100 Prozent mehr Schneidleistung bei bis zu zehnfach höheren Schwingungsamplituden. Damit ermöglichen Hufschmied-Ultraschallklingen eine hochpräzise Materialtrennung ohne Ausfransen bei gleichzeitig vielfach höheren Vorschüben und geringerem Werkzeugverschleiß. Entwickelt wurden die VHM-Klingen in Kooperation mit der Karlsbader Weber Ultrasonics AG, die Kunden diese Klingen als Set mit den jeweils exakt angepassten SonoTrans-Systemen anbieten wird.

Die neuen Hufschmied Ultraschallklingen durchtrennen Honeycomb sauber und präzise.

Die neuen Hufschmied Ultraschallklingen durchtrennen Honeycomb sauber und präzise.

Keine Späne wie beim Fräsen, keine verbrannten Kanten wie beim Laserschneiden: Die Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH bringt jetzt gemeinsam mit der Weber Ultrasonics AG eine Serie innovativer VHM-Monoblock-Klingen auf den Markt, mit denen sich selbst anspruchsvolle Materialien wie Honeycomb, Folien, Häute sowie CFK- und GFK-Gewebe extrem effizient und präzise durchtrennen lassen.

Optimal aufeinander abgestimmtes Komplettset

SonoTrans-System und Hufschmied-Klingen bilden dabei ein jeweils exakt aufeinander abgestimmtes Set. Für bis zu 100 Prozent mehr Schneidleistung hält das SonoTrans-System von Weber Ultrasonics die Hufschmied-Klingen kontinuierlich in ihrem optimalen Schwingungsbereich. Ohne negativ dämpfende Lötverbindung zwischen SonoTrans-System und Monoblock-VHM-Klinge werden bei deutlich reduzierter Konverterleistung bisher konkurrenzlose Amplitudenwerte von >0,03 mm erreicht. Mit dem so verringerten Scheiddruck kommt es auch beim Trennen extrem sensibler Materialien wie fragilen Honeycomb-Platten oder Gewebestapeln nicht zum Verformen oder Ausfransen. In anderen Materialien kann mit deutlich höheren Vorschüben als bisher gearbeitet werden.

SonoTrans-System und Hufschmied-Ultraschallklingen bilden ein exakt aufeinander abgestimmtes Set.

SonoTrans-System und Hufschmied-Ultraschallklingen bilden ein exakt aufeinander abgestimmtes Set.

Ultraschallschneiden mit Hufschmied: sauber, präzise, effizient

Hufschmied-Ultraschallschneideklingen gibt es in verschiedenen Standardgrößen. Darüber hinaus bieten die beiden Partner die Entwicklung abgestimmter Systemsets für spezifische Prozesse oder Materialien an. Die Integration in Werkzeugmaschinen ist einfach. Für Konturschnitte nutzt die neu entwickelte Werkzeuggeneration die Frässpindel als sechste Achse.

„Anders als konventionelle Klingen aus Stahl mit VHM-Einsätzen schützen unsere Monoblock-Klingen vor Verlusten zwischen SonoTrans-System und Klinge. So erreichen wir über größere Amplituden bisher unerreichte Spitzenwerte – sowohl bei der Qualität in anspruchsvollen Materialien wie auch bei Schneidleistung und Vorschüben. Unsere Monoblock-VHM-Klingen sind damit ein gutes Beispiel, wie schnell sich der Einsatz von werkstoff- und prozessoptimierten Werkzeugen rechnet“, erläutert Fabian Lindinger, Funktion bei der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH, die Vorteile der neuen VHM-Klingen.

Beim Zerspanen von Alu-Waben bieten die neuen Ultraschall-Klingen von HUFSCHMIED höchste Präzision und Produktivität.

Beim Zerspanen von Alu-Waben bieten die neuen Ultraschall-Klingen von HUFSCHMIED höchste Präzision und Produktivität.