Blockmaterial effizient fräsen mit dem BlockBuster von HUFSCHMIED

Schruppen und Schlichten ohne Werkzeugwechsel

Mit der neu entwickelten Werkzeuggruppe BlockBuster zeigt Hufschmied Werkzeuge, die sich durch  geringen Schnittdruck und verminderte Wärmeentwicklung auszeichnen. Beides  begünstigt eine sehr  kosteneffektive Zerspanung sämtlicher Plattenwerkstoffe im Modellbau. Schruppen und Schlichten erfolgen hier ohne Werkzeugwechsel in einem Arbeitsgang. Für die Bearbeitung von Kunststoffblockmaterial ist der BlockBuster mit großen Durchmessern von bis zu 25 mm und Längen  von bis zu 300 mm lieferbar.

Die Hufschmied-BlockBuster-Tools mit einem Durchmesserbereich von D1 = 2 mm bis D1 = 25 mm

Die Hufschmied-BlockBuster-Tools mit einem Durchmesserbereich von D1 = 2 mm bis D1 = 25 mm

Als Werkstoff für den Modellbau wird Blockmaterial in verschiedener Dichte verwendet. Das formstabile Material bietet alle Möglichkeiten beim Bau von Urmodellen, Design-, Styling- und Cubingmodellen sowie diversen Formen, Gießereiwerkzeugen, Kernkästen und Lehren.

Bisher müssen Sie bis zu 7 Schritte programmieren, um eine komplexe Form herstellen zu können. Und dabei sind unterschiedliche Werkzeuge zum Schruppen, Schlichten und zur Restmaterialbearbeitung nötig.

Mit dem neuen BlockBuster brauchen Sie jetzt nur noch ein Werkzeug. Für die Zerspanung des Werkstoffs sind geringe Schnittkräfte nötig, um selbst komplexe 3-D-Strukturen und dünnwandige Stege am Werkstück zu fräsen. Die Bearbeitung ist anspruchsvoll, die Formen haben zum Teil sehr tiefe Kavitäten, bei denen sehr viel Material entfernt werden muss. Eine der größten Herausforderungen an die Branche ist die Steigerung der Produktivität und die Reduzierung der Maschinenstunden pro Bauteil – selbstverständlich bei höchsten Qualitätsansprüchen. Damit steigen auch die Anforderungen an das eingesetzte Werkzeug, sehr enge Toleranzen müssen hier garantiert sein.

Die Auslegung von Substrat und Geometrie sind entscheidend für Produktivität und Leistungsfähigkeit des Werkzeugs. Unser neuer BlockBuster ist für die kosteneffektive Zerspanung sämtlicher Plattenwerkstoffe ausgelegt. Alle Geometrien sind für das Blockmaterial optimiert.

Die Leistungen und Vorteile des neuen BlockBuster:

  • Durchmesserbereich D1 = 2 mm bis D1 = 25 mm
  • Spezielle Spitzengeometrie ermöglicht 10 x höhere Vorschübe beim Schruppen, bei voller Tiefenzustellung
  • Sehr geringer Schnittdruck ermöglicht, dass Stege nicht weggesprengt werden oder auszureißen
  • Schruppen und Schlichten ohne Werkzeugwechsel in einem Arbeitsgang, Vorschlichten wird nicht mehr benötigt
  • 18 mm Schlichtaufmass sind machbar
  • Exzellente Spanstrukturen, da der Hitzeeintrag massiv reduziert wird

 

Technisches Datenblatt zum BlockBuster

Technisches Datenblatt zum BlockBuster

 

Mehr zur Zerspanung von Blockmaterialien