Aluminium Weihnachtsbaum mit Wolverine und Endura®

In Kooperation mit der Firma Fooke GmbH und mit dem innovativen Wolverine von Hufschmied ist dieses weihnachtliche Modell aus Aluminium gefräst worden.

Die Proto-Line Werkzeuge zur Aluminium Bearbeitung zeichnen sich durch höchste Vorschübe bei gleichzeitig hoher Lebensdauer aus.

Der Wolverine Schruppfräser HC403BD ist das ideale Werkzeug zum Abtrag von hohen Spanvolumina und für die Trochiodalbearbeitung. Durch die variable Schneidengeometrie werden dabei die Schnittdrücke sehr niedrig gehalten.

Vorteile des Wolverine auf einen Blick:

  • Hochvolumenschruppfräser
  • perfekter Spanfluss
  • massive Ausführung
  • kurze Schneiden
  • extreme Vorschübe darstellbar

Für den Wolverine steht die kurze Taktzeit im Fokus.

Hufschmied und Fooke senden einen ganz besonderen Weihnachtsgruß mit diesem gemeinsamen Video. Hochvorschub-Schrupp-Schlichten ist das Motto.

Erfahren Sie mehr auf YouTube.

Mehr Spezialwerkzeuge für die Bearbeitung von Aluminium finden Sie hier.

JEC World Paris

ACHTUNG: TERMIN HAT SICH VERSCHOBEN 

Die JEC World ist eine der weltweit führenden Fachmessen der Verbundwerkstoffindustrie. Die Ausstellung bietet einen umfassenden Überblick über die komplette Verbundwerkstoff-Wertschöpfungskette – von der Rohmaterialherstellung und Verbundwerkstoffproduktion bis hin zu nachgelagerten Dienstleistungen. Die JEC World in Paris wird ebenso wie die JEC Composites Show Asia in Singapur von JEC veranstaltet – dem größten Netzwerk für Fachleute der Verbundwerkstoffbranche. Mit ihren zahlreichen Konferenzen, technischen und wissenschaftlichen Foren, Workshops und Seminaren informiert die Messe über alle relevanten Themen und Trends.

Die JEC World findet an 3 Tagen vom 1. bis 3. Juni 2021 in Paris statt.

Insbesondere die delaminationsfreie Bearbeitung von Faserverbundwerkstoffen wird durch Hufschmied-Entwicklungen wie den Werkzeugserien T-REX und HEXACUT® Eco ermöglicht. Hufschmied stellt zudem mit „Sonic Shark“ ein zukünftiges Angebot zur Inline-Qualitätskontrolle vor. Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung.

Weitere Infos zur Messe finden Sie hier.