Erfolgreiche Workshops zu schwierigen Werkstoffen bei Hufschmied (Werkzeug Technik Ausgabe 186)

Die Präsenz-Workshops “Hart” und “Graphit”, zu welchen Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH eingeladen hatte, haben sich für die Teilnehmer gelohnt – so das einhellige Feedback. Anhand zweier schwer zu zerspanenden Werkstoffe erhielten die Teilnehmer Einblicke in die Optimierung von Zerspanungsprozessen und in die dabei zentralen  Zusammenhänge zwischen Materialeigenschaften, Werkzeuggeometiren, Maschinenspezifikationen und Bearbeitungsstrategien. Highlights: Die erstmalige Schruppbearbeitung des zähharten Spezialstahls Böhler M390 Microclean und die verblüffend zeitsparenden Herstellung einer Graphitelektrode.

Sie können den Artikel hier vollständig lesen.