16 Okt

K 2019

Der beachtliche Erfolg sowie die durchweg positive Resonanz aller Teilnehmer der K 2016 beweisen eindrucksvoll die herausragende Stellung der K als weltweite Leitmesse. Die Kombination der Themenschwerpunkte

  • Maschinen und Ausrüstungen
  • Roh- und Hilfsstoffe
  • Halbzeuge, technische Teile, verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • Dienstleistungen

sowie der umfangreichen Sonderschauen, machen die K einzigartig in Qualität und Vielfalt und zur wichtigsten Businessplattform der Branche.

 

Besuchen Sie uns am Stand A93 in Halle 3 und erfahren Sie, was wir zur zerspanenden Bearbeitung von Kunststoffen beitragen können.

Ein wichtiges Thema ist die Bearbeitung von Verbundstoffen. In diesem Zusammenhang dürfen wir ein Gemeinschaftsprojekt mit Krauss-Maffei vorstellen: den Prototypen einer im HP-RTM-Verfahren hergestellten Blattfeder aus GFK, deren Nachbearbeitung wir übernommen haben.

Wir präsentieren außerdem eine Erweiterung unserer HEXACUT®-Linie, Werkzeuge für CFK/LM-Leichtmetall-Kombimaterialien, die besonders ruhig laufen und dadurch auch in größeren Bauteilen kaum Schwingungen erzeugen. Besonders freuen wir uns auch darauf, unsere neuartigen Monoblock-VHM-Klingen vorzustellen, die ein äußerst glattes und hochpräzises Ultraschallschneiden anspruchsvoller Materialien wie Honeycombs, Folien oder CFK- und GFK-Gewebe ermöglichen.

Erleben Sie unsere Werkzeuge live bei unserem Partner BIESSE: Am Stand B17 wird die Bearbeitung verschiedenster Materialien mit unseren Werkzeugen vorgeführt.

Weitere Themen sind:

  • Schaumbearbeitung mit dem Torusfräser Blockbuster 394RO
  • Hartschaumbearbeitung im Modellbau mit dem Vollradius-Blockbuster-Werkzeug 394RO-R
  • Kunststoffbearbeitung mit Universal- und Sharp-Line-Werkzeugen
  • Plexiglasbearbeitung mit klaren Kanten ohne Polieren mit FPP-Werkzeugen Z1
  • Thermoplaste, Duroplaste und Elastomere mit Sharp-Line- und Proto-Line-Werkzeugen

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Ihre Anforderungen in der Kunststoffbearbeitung zu besprechen. Bestimmt finden wir eine Möglichkeit, Ihre Prozesse noch effizienter zu machen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer aktuellen Pressemitteilung.

 

Unser kompetentes Team berät Sie auch in 2019 wieder gerne und freut sich auf Ihren Besuch!
(Abbildung v.l.n.r. Fabian Lindinger-Key Account Manager Aerospace, Corinna Häfner-Marketing/Messewesen, Markus Schindele-Anwendungstechnik/Prozessentwicklung)

Nähere Informationen zur Messe finden Sie hier.

Messegelände Düsseldorf

Eingänge 
Nord, Ost, Süd

Hallen 
Hallen 1 – 17